Schmerzen dauerhaft lösen

Die Ursache von Schmerzen können wie die anderer Beschwerden sehr vielfältig sein. Aus ganzheitlicher Sicht spielen dabei die Ernährung, Stress, mentale Blockaden ebenso eine wichtige Rolle wie die Bewegung. Oft entstehen Schmerzen im mentalen Bereich. auf Dauer überträgt sich die mentale Blockade auf die körperliche Ebene, wo wir sie dann letzten Endes zu spüren bekommen. Umso wichtiger ist daher eine gründliche Anamnese und eine ganzheitlicher Ansatz, welcher Dauerhaft greifen soll.

 

Ein ganzheitlicher Ansatz ist immer auch mit einer gewissen Eigeninitiative verbunden. Denn nur an der Ursache lassen sich Blockaden dauerhaft lösen, was IMMER auch mit der Arbeit an sich selbst verbunden ist. Hierzu zählen gewisse Übungen, die Versorgung des Körpers mit ausreichend Vitalstoffen als auch die Stressreduktion. 

 

Die Ursachen für deine Schmerzen finden wir gemeinsam heraus und Handeln entsprechend um deinem Körper und deinem ganzen Wohlbefinden das zu geben was du benötigst. Ein ganzheitlicher Ansatz bezieht viele Ebenen mit ein, weshalb es nicht ungewöhnlich ist, wenn auch weitere Beschwerdebilder verschwinden oder gemildert werden.

 

Ich arbeite mit den Methoden nach Liebscher & Bracht als auch mit der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung. Somit lösen sich die Blockaden gleichzeitig auf mehreren Ebenen.  

 

Im Moment ist mein Hauptfokus jedoch die Aufklärung! Dies in Form von YouTube-Videos, Büchern, Kursen und Seminaren, weshalb sich meine Zeit und Räumlichkeiten für die Schmerztherapien etwas in Grenzen hält. Falls du jedoch keine anderweitigen Möglichkeiten hast, so bin ich gerne für dich da und wir können gegebenenfalls Termine für dich frei machen. 

 

Gerne leite ich dich an dieser Stelle auch an meine entsprechenden Kollegen, welche die Schmertherapie nach Liebscher & Bracht bzw. die geistige Wirbelsäulenaufrichtung anbieten. Ich kann diese beiden Formen der Schmerzlösung nur empfehlen.

 

Falls du einen Termin wünschst oder anderweitig einen Termin bei mir wünschst, so klicke unten auf das Kontaktformular: